IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/meldung/demokratie/
26.10.2021, 01:10 Uhr

IG Metall-Quiz

Demokratie

  • 13.08.2021
  • Aktuelles, Jugend

Du hast die Wahl! Am 26. September ist Wahltag. Dann wird ein neuer Bundestag gewählt, in Berlin zusätzlich ein neues Abgeordnetenhaus. Doch es gibt noch viel mehr Wahlen –Betriebsrat, Jugendvertretung, Klassensprecher, Vereinsvorsitz.

Foto: IG Metall

Wahlen sind auf allen Ebenen ein Verfahren zur demokratischen Willensbildung, um Personen für bestimmte Funktionen oder Ämter zu bestimmen. Alle vier Jahre wählen zum Beispiel die Gewerkschaftsmitglieder ihr Parlament, den Gewerkschaftstag. Diese Versammlung von Delegierten aus allen Teilen der Republik bestimmt zum Beispiel den Vorsitzenden der IG Metall. Und mindestens genauso wichtig: Die Leitlinien zur Verbesserung der Arbeitswelt werden festgezurrt.

Auch vor Ort und im Betrieb kannst Du mitbestimmen und wählen, zum Beispiel den Betriebsrat. Im Frühjahr 2022 ist es wieder so weit, dann sind die Beschäftigten in den Betrieben aufgerufen, neue Betriebsratsgremien zu wählen und so ihre betriebliche Mitbestimmung wahrzunehmen. Und weil für junge Beschäftigte oft zusätzliche Themen relevant sind, haben Auszubildende und junge Beschäftigte alle zwei Jahre die Möglichkeit, ein eigenes Gremium zu wählen, die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), die sich zum Beispiel um die Kontrolle und Verbesserung der Ausbildung kümmert.

Auch in den Tarifrunden geht es demokratisch zu. Denn die Gewerkschaftsmitglieder entscheiden über die Tarifforderungen, die Aktionen und das Endergebnis.

Du hast die Wahl! Und zwar jetzt: Quiz starten oder nicht. Hier geht es zur dritten Folge unseres IG Metall-Quiz mit Fragen und Informationen rund um die Demokratie.

Du kennst das neue IG Metall-Quiz noch nicht? Alle Folgen der Reihe findet Ihr hier.

Quelle: IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen