IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/meldung/europa-jetzt-aber-richtig-gewerkschaften-laden-zum-feiern-und-demonstrieren-ein/
02.03.2021, 00:03 Uhr

1. Mai in Potsdam

„Europa. Jetzt aber richtig!“ - Gewerkschaften laden zum Feiern und Demonstrieren ein

  • 25.04.2019
  • Aktuelles

Die Gewerkschaften laden auch 2019 wieder alle Potsdamerinnen und Potsdamer sowie deren Gäste am Tag der Arbeit zur traditionellen Mai-Feier auf dem Luisenplatz ein. Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ steigt dort am Mittwoch, 1. Mai, zwischen 11 und 16 Uhr ein Familienfest für große und kleine Besucher. Die Mai-Demo startet bereits um 10 Uhr am Platz der Einheit.

Im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai 2019 demonstrieren der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften an diesem 1. Mai bundesweit für „gute Arbeit und ein soziales, tolerantes, demokratisches und solidarisches Europa“.

Die Reden auf dem Luisenplatz halten Christian Hoßbach, DGB-Vorsitzender des Bezirks Berlin-Brandenburg und Nathalie Müller, Jugendsekretärin von ver.di Berlin-Brandenburg. Auf dem Familienfest kommen auch Kinder bei vielfältigen Spielmöglichkeiten, zum Beispiel auf einer Hüpfburg, auf ihre Kosten. Unter anderem werden auf dem Fest der Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei Brandenburg und das Musiktheater Pampelmuse auftreten.

Am Vorabend, Dienstag, 30. April, findet zwischen 17 und 23 Uhr das traditionelle „Rhythm Against Racism Festival“ auf dem Luisenplatz statt: Kultur für alle, umsonst und draußen. Die Veranstalter erwarten mehrere tausend Besucher zu diesem Gratis-Konzert mit zahlreichen Bands.

Auch an anderen Orten in der Region laden die Gewerkschaften am 1. Mai zum Feiern und demonstrieren ein. In Brandenburg an der Havel startet der Demonstrationszug vom Steintor zum Altstädtischen Markt bereits um 9.30 Uhr. Die Kundgebung beginnt um 10 Uhr. 10.45 Uhr geht das Familienfest los, unter anderem mit Musik von der Band Mehrweg und Spielangeboten für Kinder. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch hier gesorgt.

Ebenfalls um 9.30 Uhr startet der Demonstrationszug in Hennigsdorf vom Postplatz zum Rathausplatz. Bei der Kundgebung auf dem Rathausplatz ab 10 Uhr spricht unter anderem Anne Borchelt von der IG Metall, Politische Sekretärin der Geschäftsstellen Potsdam und Oranienburg. Auf dem Familienfest treten ab 11 Uhr beispielsweise eine Klemzmer-Band und ein Clown auf.