IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/meldung/steffen-lange-ist-neuer-vertrauenskoerperleiter-bei-hes/
15.07.2020, 02:07 Uhr

VKL-Wahlen im Elektrostahlwerk in Hennigsdorf

Steffen Lange ist neuer Vertrauenskörperleiter bei H.E.S.

  • 18.06.2020
  • Aktuelles, HES

Steffen Lange ist neuer Vertrauenskörperleiter im Elektrostahlwerk Hennigsdorf (H.E.S.). Mit großer Mehrheit wählten ihn die Vertrauensleute am 18. Juni in einer geheimen Wahl an die Spitze der Vertrauenskörperleitung. Zu Langes Stellvertreter wurde sein Vorgänger André Schaefer gewählt.

Die neugewählte Vertrauenskörperleitung bei H.E.S. (von links nach rechts): Tino Schünemann, Silvan Thiele, André Schaefer (stellvertretender Vertrauenskörperleiter), Steffen Lange (Vertrauenskörperleiter), Christian Howe - Foto: IG Metall

Vertrauensleute bei H.E.S. Ihr Motto: Zusammenstehen - wenn auch in diesen Zeiten mit dem gebotenen Abstand. - Foto: IG Metall

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, sagte Steffen Lange nach der Wahl. „Ich brenne für die IG Metall, ich brenne für Stahl. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen möchte ich mich aktiv für gute Arbeits- und Lebensbedingungen, die Sicherung der Tarifverträge und unseres Standortes engagieren.“ Sein Hauptantrieb sei, „vor allem für die IG Metall-Mitglieder im Werk da zu sein, gemeinsam Probleme zu lösen und gegen Ungerechtigkeiten zu kämpfen.“ Ihm gehe es darum, „gewerkschaftliche Arbeit mit Leben zu füllen.“ „Spaß und Gewerkschaft gehören für mich zusammen“, sagt Lange. „Mein Motto als Herzblut-IG-Metaller lautet: Nicht nur reden, machen! Lieber auch mal einen missglückten Schritt als gar keinen.“

Als „Vertrauenskörperleiter“ lässt sich Lange übrigens nicht gerne bezeichnen, lieber als „Kapitän eines Segelschiffes, auf dem alle zusammenarbeiten“. „Mit Begrifflichkeiten von gestern kann man die jungen Kollegen von morgen nur schwer erreichen“, sagt Lange. „Wir sind die IG Metall H.E.S., wir sind eine frische IG Metall. Das zu zeigen ist wichtig, um auch die jungen Kolleginnen und Kollegen für die Gewerkschaft zu gewinnen.“

Als weitere Mitglieder der fünfköpfigen Vertrauenskörperleitung wählten die 25 anwesenden Vertrauensleute Silvan Thiele (Walzwerk Ausrüstung), Christian Howe (Kranschlosser) und Tino Schünemann (Weiterverarbeitung Glüherei). Schünemann ist erstmals Mitglied der Vertrauenskörperleitung. Insgesamt engagieren sich bei H.E.S. 37 IG-Metall-Mitglieder als Vertrauensleute. Neun von ihnen sind seit Kurzem neu dabei.

Bei H.E.S. arbeiten annähernd 800 Kolleginnen und Kollegen, mehr als die Hälfte von ihnen sind IG Metall-Mitglieder. „Allein im vergangenen Jahr konnten wir bei uns im Betrieb mehr als 50 neue Mitglieder gewinnen“, sagt Lange. „Das bedeutet: Wir sind inzwischen der mitgliederstärkste Betrieb im Einzugsbereich der IG Metall-Geschäftsstelle Oranienburg. Darauf können wir stolz sein.“

Steffen Lange arbeitet im Bereich Instandhaltung, ist seit 29 Jahren IG Metall-Mitglied und engagiert sich seit 2014 als Vertrauensmann bei H.E.S. Seit 2018 ist er Mitglied der Vertrauenskörperleitung.