IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/seite/2/
01.04.2020, 13:04 Uhr

Neuigkeiten aus Oranienburg und Potsdam

Corona-Krise

IG Metall fordert Corona-Schutzschirm auch für Beschäftigte!

  • 24.03.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall Oranienburg-Potsdam fordert, dass auch Kurzarbeiter in der Corona-Krise zusätzliche, finanzielle, existenzsichernde Unterstützungsleistungen erhalten. In einem Brandbrief an den Brandenburgischen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke und die Mitglieder der Landesregierung fordert Stefanie Jahn, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Oranienburg-Potsdam, die politischen Akteure dazu auf, für eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes um mindestens 20 Prozent einzutreten. Nachfolgend ihr Appell im Wortlaut.

mehr...

Kfz-Handwerk

Ordentliche Zuzahlungen bei Kurzarbeit im Kfz-Handwerk vereinbart

  • 23.03.2020
  • Aktuelles

Am 20. März haben sich IG Metall und die Tarifgemeinschaft Mitteldeutsches Kraftfahrzeuggewerbe auf Ergänzungen zur Einführung von Kurzarbeit in der Zeit der Corona-Pandemie geeinigt. Dadurch gibt es im Kfz-Handwerk ab sofort eine bessere tarifliche Bezahlung bei Kurzarbeit als im Gesetz derzeit vorgesehen. Zugleich wurde die Einführungsfrist auf drei Tage verkürzt.

mehr...

Coronapandemie

Wir sind für euch da!

  • 23.03.2020
  • Aktuelles

Die Coronapandemie beschäftigt in diesen Tagen viele Menschen. Insbesondere Fragen zum Thema Kurzarbeit aber leider auch Unsicherheiten aufgrund von angebotenen Aufhebungsverträgen oder gar angedrohten Kündigungen. Dabei ist eins wichtig: das Arbeitsrecht gilt auch und gerade in Krisenzeiten! Sollten Kolleginnen und Kollegen Fragen haben und / oder Beratung benötigen, Wir sind für euch da!

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen strebt Verhandlungen zur Übernahme des NRW-Pilotabschlusses an

  • 20.03.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen begrüßt den im Bezirk Nordrhein-Westfalen gefundenen Tarifkompromiss in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Corona-Krise

Was passiert, wenn Beschäftigte nicht arbeiten dürfen?

  • 19.03.2020
  • Aktuelles

Lieferketten sind unterbrochen, die Bänder stehen still. Immer mehr Unternehmen stellen wegen des Coronavirus und seiner weitreichenden Folgen die Produktion ein. Betriebe sind nicht mehr arbeitsfähig, obwohl die Beschäftigten ihre Arbeitskraft anbieten. Was müssen Beschäftigte wissen, wie müssen sie sich verhalten, wenn sie nicht mehr arbeiten dürfen?

mehr...


Drucken Drucken

Aktueller Hinweis

AUCH IN DER AKTUELLEN KRISE SIND WIR FÜR EUCH DA!

Rechtsberatung nach telefonischer Voranmeldung immer Dienstag 13 - 17 Uhr in Potsdam

Immer Mittwoch nach telefonischer Voranmeldung Rechtsberatung von 13 - 17 Uhr in Hennigsdorf

 

Über Kritik und Anregungen zu unserer Internetpräsenz freuen wir uns unter:
oranienburgdon't want spam(at)igmetall.de

Pinnwand

  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Respekt
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • Dabei sein! - Für die IG Metall begeistern!