IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/seite/3/
22.05.2018, 05:05 Uhr

Neuigkeiten aus Oranienburg und Potsdam

Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

"Prägnant" beleuchtet den Koalitionsvertrag im Bund aus ostdeutscher Perspektive

  • 12.04.2018
  • Aktuelles

Der neue Newsletter „Prägnant“ zur Wirtschafts- und Strukturpolitik beleuchtet in der ersten Ausgabe die Arbeit der Großen Koalition im Bund. Welche politischen Inhalte des neuen Koalitionsvertrags tragen für Metallerinnen und Metaller besonders in Berlin, Brandenburg und Sachsen zu einer Verbesserung ihrer Lebenssituation bei?

mehr...

Kampf um Tarifbindung bei Schlote

Beschäftigte erhöhen den Druck mit zweitem Warnstreik

  • 09.04.2018
  • Aktuelles

Mit einem eindrucksvollen zweiten Warnstreik haben rund 60 Beschäftigte bei Schlote in Brandenburg an der Havel am Montag ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag Nachdruck verliehen. Für zwei Stunden legten die Kolleginnen und Kollegen beim Automobilzulieferer ihre Arbeit nieder.

mehr...

Tag der Arbeit

Am 1. Mai auf die Straße!

  • 06.04.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

Der 1. Mai 2018, der "Tag der Arbeit", steht in diesem Jahr unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit". Traditionell ruft die IG Metall Oranienburg und Potsdam zur Teilnahme an den Demonstrationen und Kundgebungen in der Region auf. Auch 2018 finden die drei größten Maiveranstaltungen der Gewerkschaften in Brandenburg an der Havel, Hennigsdorf sowie in Potsdam statt.

mehr...

Senioren AK ORANIENBURG

Erwärmende Spiele im kühlen Frühling

  • 05.04.2018
  • AGA, Aktuelles

Ob Preisskat oder Romme-Turnier, wenn, wie im vergangenen März, die Leitung des Arbeitskreises dazu einlädt, eilen sie herbei, die Seniorinnen und Senioren der Gewerkschaft.

mehr...

IG Metall-Senioren "60+" Potsdam

70 Jahre IG Metall-Mitglied – wir gratulieren Guenther Weise

  • 29.03.2018
  • AGA, Aktuelles

Als wir etwas außer Atem die fünfte Etage erreichten, begrüßte uns Guenther Weise bereits vor seiner Wohnungstür. Vor uns stand ein vitaler Rentner, dem seine 85 Jahre nicht sofort anzusehen waren.

mehr...


Drucken Drucken