IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/seite/3/
26.04.2019, 05:04 Uhr

Neuigkeiten aus Oranienburg und Potsdam

Angleichung der Arbeitszeit im Osten

BES Vertrauensleute unterstützen Forderung nach Angleichung der Arbeitszeit

  • 01.03.2019
  • Aktuelles

Fototermin im Zeichen der 35! Die Vertrauensleute der Brandenburger Elektrostahlwerke (BES) haben sich aufgestellt, um die Forderung ihrer Kolleginnen und Kollegen in der Metall- und Elektroindustrie nach Angleichung der Arbeitszeit im Osten an das Westniveau zu unterstützen. Dass die Angleichung der Arbeitszeit möglich ist, beweist die Stahlindustrie. Dort ist das bereits Realität!

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit im Osten

Zwischenstand: 780 Fotos von rund 8.700 Menschen für die 35!

  • 26.02.2019
  • Aktuelles

Weiterhin erreichen uns täglich Fotos aus dem Westen und dem Osten mit der Botschaft: "35 im Osten wie im Westen - Jetzt ist unsere Zeit!". Wer sich die Mühe macht und durch die neu gestalteten Seiten klickt, wird sehen, wie kreativ die Botschaften von Belegschaften, Kolleginnen und Kollegen und Seminaren gestaltet sind.

mehr...

Sport - Hallenfußball

Oberkrämerhalle 03.März//10:00Uhr

  • 24.02.2019
  • HES, Aktuelles

Unsere HES Fußballmannschaft nimmt am Sonntag, 03.März 10:00 Uhr am Schroeder-Cup in der Oberkrämerhalle in Eichstädt teil. Zuschauer sind herzlich eingeladen. Einlass ist ab 9:15Uhr. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

mehr...

Frauenwahlrecht

Katalog zur Ausstellung "Frauenarbeit - Frauenalltag - Frauenrechte"

  • 22.02.2019
  • Aktuelles

Zur Ausstellung "Frauenarbeit - Frauenalltag - Frauenrechte", die noch bis Freitag, 15. Februar im IG Metall-Haus in Berlin zu sehen ist, ist ein Ausstellungsband erschienen. In dem Buch zur Ausstellung erzählen acht Brandenburgerinnen und aktive Gewerkschafterinnen auf rund 100 Seiten von ihren Erfahrungen aus 60 Jahren Leben und Arbeiten in Brandenburg.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost

ZF Betriebsversammlung: „Mit nichts weniger als Gerechtigkeit zufriedengeben!"

  • 19.02.2019
  • Aktuelles

Am 14. Februar hat der GBR-Vorsitzende Achim Dietrich bei ZF in Brandenburg auf einer Betriebsversammlung den Kolleginnen und Kollegen seine Solidarität erklärt. Vor mehreren hundert Kolleginnen und Kollegen der Tagschicht sagte er: „Bei ZF in Deutschland arbeiten mehr als 50.000 Beschäftigte. Es kann nicht sein, dass Euer Standort mit rund 1.500 Kolleginnen und Kollegen immer noch länger arbeitet als die Kolleginnen und Kollegen im Süden, Norden oder Westen.

mehr...


Drucken Drucken