IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/betriebe/
27.09.2022, 04:09 Uhr

Meldungen

ALSTOM: PROTESTVIDEO DER BETRIEBSRÄTE UND BEI INFO-VERANSTALTUNG

Absurd, ungeheuerlich, drittklassig: Betriebsräte stemmen sich gegen Gehaltskürzung

  • 08.09.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Erst Stellenabbau, jetzt oben drauf noch Gehaltskürzungen: Das Alstom-Management setzt seine Irrfahrt fort. In einem Protest-Video und bei bei einer Informationsveranstaltung am vergangenen Mittwoch haben die Kolleginnen und Kollegen von Alstom deutlich gemacht: Das machen die Beschäftigten nicht mit!

mehr...

Grundstein für die Zukunft - Tarifbindung im Zahnradwerk Pritzwalk hergestellt

Nach langen und schwierigen Verhandlungen - Belegschaft erkämpft sich Tarifvertrag!

  • 10.08.2022
  • Aktuelles, Betriebe, ZWP

Nach langen Verhandlungen haben sich das IG Metall und das Zahnradwerk Pritzwalk auf einen Haustarifvertrag geeinigt. Die Belegschaft hat in einer 2. Urabstimmung dem Verhandlungsergebnis zugestimmt. Somit konnte am 09.August 2022 der Tarifvertrag endlich unterschrieben werden. Dieser sieht neben einem neuem Entgeltsystem, Weihnachtsgeld, Urlaubstagen und Zuschlägen, auch deutliche Verbesserungen bei den Ausbildungsbedingungen vor. Damit haben sich die Beschäftigten durch starke Organisierung in der IG Metall nicht nur einen guten Haustarifvertrag erkämpft, sondern eine gute Ausgangsbasis für zukünftige Verbesserungen.

mehr...

Zahnradwerk in Pritzwalk

Aktuelle Sprachregelung

  • 20.01.2022
  • Aktuelles, Betriebe, ZWP

Die IG Metall Oranienburg und das Unternehmen ZWP haben sich am 19. Januar 2022 auf einen Prozess des weiteren Vorgehens verständigt sowie darauf, währenddessen nicht nach außen zu kommunizieren. Dafür bitten wir um Verständnis.

mehr...

Zahnradwerk in Pritzwalk

Hohe Beteiligung bei der Urabstimmung im Zahnradwerk Pritzwalk

  • 18.01.2022
  • Aktuelles, Betriebe, ZWP

Um 13.00 Uhr begann am Dienstag, 18. Januar, im Zahnradwerk Pritzwalk die Urabstimmung über die Möglichkeit eines unbefristeten Streiks. Der Andrang der Kolleginnen und Kollegen war bereits von der ersten Minute an groß. Wenn bei dieser Urabstimmung mehr als drei Viertel der IG Metall-Mitglieder im Betrieb für einen unbefristeten Arbeitskampf votieren, können die Beschäftigten anschließend auf unbestimmte Zeit die Arbeit niederlegen, um ihre Forderung nach einem Tarifvertrag durchzusetzen.

mehr...

Zahnradwerk in Pritzwalk

Urabstimmung im Zahnradwerk Pritzwalk: Zahnradwerkerinnen und Zahnradwerker stimmen über unbefristeten Streik ab

  • 17.01.2022
  • Aktuelles, Betriebe, ZWP

Am Dienstag, 18. Januar, und Mittwoch, 19. Januar, stimmen die Beschäftigten im Zahnradwerk Pritzwalk in einer Urabstimmung über die Möglichkeit eines unbefristeten Streiks ab. Wenn bei dieser Urabstimmung mehr als drei Viertel der IG Metall-Mitglieder im Betrieb für einen unbefristeten Arbeitskampf votieren, können die Beschäftigten anschließend auf unbestimmte Zeit die Arbeit niederlegen, um ihre Forderung nach einem Tarifvertrag durchzusetzen. Die IG Metall Oranienburg geht von einer sehr hohen Zustimmungsrate aus.

mehr...