IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/die-geschaeftsstelle/vor-ort/seite/3/
24.03.2019, 17:03 Uhr

Vor Ort

Internationaler Frauentag

Rosen, Schokoherzen und (Betriebsrats-)Wahlrecht

  • 08.03.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

Rosen jeglicher Couleur und kleine Schokoherzen: Die IG Metall Potsdam und Oranienburg verteilte am Donnerstag an verschiedenen Standorten symbolische Geschenke an Kolleginnen und Passantinnen und gratulierte zum Internationalen Frauentag. Bei Bombardier in Hennigsdorf bekamen die Kolleginnen eine rote Rose überreicht und wurden außerdem zur Teilnahme an den Betriebsratswahlen motiviert, die am Mittwoch und Donnerstag stattfanden.

mehr...

Betriebsratswahlen 2018

Alu-Druckguss – warum es gut ist, einen Betriebsrat zu haben – RBB-Beitrag

  • 08.03.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

Bei Alu-Druckguss in Brieselang finden die Betriebsratswahlen am 15. Mai statt. Der brandenburgische Betrieb mit seinen 330 Beschäftigten ist nur einer von vielen, in denen vom 1. März bis zum 31. Mai turnusmäßig ein neues Gremium für mehr Mitbestimmung gewählt wird. Der RBB hat am Mittwochabend am Beispiel von Alu-Druckguss in der Nachrichtensendung Brandenburg Aktuell erklärt, warum es gut ist, einen Betriebsrat zu haben.

mehr...

TV-Beitrag über ROW im WDR

"Nulltarif" oder null Tarif?

  • 07.03.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

Brillen made in Rathenow. Die große Mehrheit der Sehhilfen, die in Deutschland über die Ladentheke wandert, stammt aus der brandenburgischen Stadt an der Havel. Gefertigt in den Rathenower Optischen Werken (ROW) – von Fachkräften, die für ihre hoch qualifizierten Fähigkeiten schlecht bezahlt werden. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) widmete den Verhältnissen bei der hundertprozentigen Fielmann-Tochter einen sechsminütigen Fernsehbeitrag.

mehr...

Betriebsratswahlen im Hennigsdorfer Elektrostahlwerk (HES)

Warum Betriebsratswahlen so wichtig sind! Ein Video erklärt's

  • 27.02.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

"Nutz Deine Chance, geh wählen!", heißt es am Ende dieses kleinen Films zur Betriebsratswahl. Warum, das erklären Ofenmaurer, Gießer, Zerspaner oder Werkstoffprüfer – Beschäftigte aus vielen Bereichen des Hennigsdorfer Elektrostahlwerks (HES) – mit kurzen Statements. Betriebsräte sorgen nämlich Tag für Tag für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen, kurzum dafür, dass es menschlich zugeht im Betrieb.

mehr...

Verabschiedung

Bombardier: Das Ende einer Ära oder "Tschaui" Michael Wobst

  • 27.02.2018
  • Aktuelles, Vor Ort

Bei Bombardier Hennigsdorf geht eine Ära zu Ende: Am 26. Februar verabschiedete die Belegschaft ihren Betriebsratsvorsitzenden Michael Wobst in den Ruhestand. Stolz, Respekt und ein wenig Wehmut lagen in der Luft auf einer denkwürdigen Betriebsversammlung.

mehr...


Drucken Drucken