IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/handwerk/handwerksarbeit-regional/tag-des-handwerks-in-neuruppin/
24.11.2020, 12:11 Uhr

Handwerk regional

Tag des Handwerks in Neuruppin

  • 21.09.2017
  • Aktuelles, Handwerksarbeit regional, Handwerk

Am 16. September 2017 fand zum mittlerweile siebenten Mal der Tag des Handwerks statt. In diesem Jahr stationierte das bundesweit durchgeführte Event in Neuruppin. Eine gute Gelegenheit für Interessierte sich ein eigenes Bild über die Vielfältigkeit des Handwerks zu machen und mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Foto: IG Metall - Die Roadshow der IG Metall ist nicht nur ein Blickfang sondern gleichzeitig Infostand

Anlässlich des Tages des Handwerks rückten auch die Arbeitsbedingungen im Handwerk in den Fokus. Die Mitglieder der Arbeitnehmerbank der Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Potsdam warteten gemeinsam mit dem DGB eigens zu diesem Anlass mit einem Infobus in Neuruppin auf. Dazu sagte Dietmar Kolpin, Gewerkschaftssekretär: »Wir haben für Bewerberinnen und Bewerber insgesamt, aber im Handwerk ganz besonders, eine andere Situation als noch vor 5 Jahren. Die Betriebe müssen um jeden potenziellen Azubi kämpfen. Das geht allerdings nur mit attraktiven Bedingungen und auch deutlichen Perspektiven. Außerordentlich freut mich, dass wir mit unserem Vizepräsidenten bei der HWK Potsdam, Thomas Erdmann, sowie unseren Vorstandsmitgliedern und Gewerkschaftssekretären zahlreiche hochkompetente Ansprechpartner vor Ort hatten. Somit konnten interessierte Jugendliche aber auch Eltern die Gelegenheit beim Schopfe packen und sich über die vielfälltigen Möglichkeiten und Handwerksberufe informieren. Ganz oft wurden wir bei solchen Anlässen natürlich auch nach Tarifverträgen und Zukunftschancen gefragt. Dank des Engagements der Metallerinnen und Metaller in den Betrieben, haben wir Tarifverträge und damit gute Bedingungen durchsetzen können, wie jüngst im KFZ Handwerk. Diese Betriebe können wir selbstverständlich auch ruhigen Gewissens empfehlen. In diesen Betrieben sind vieler Orts nicht nur die Arbeitsbedingungen deutlich besser, es ist vielmehr so, dass mit Tarifverträgen auch das Betriebsklima freundlicher ist« erläuterte Dietmar Kolpin.

Tarifverträge unser Maßstab. 
Tatsächlich gelten in vielen Branchen des Handwerks IG Metall Tarifverträge, einige sogar allgemeinverbindlich. Jüngst konnten beispielsweise im Metall-Handwerk und im Elektrohandwerk neue Tarifverträge abgeschlossen werden. Im KFZ-Handwerk, traditionell eine der stärksten Handwerksbranchen, laufen aktuell Verhandlungen. »Wichtig ist, dass Tarifverträge für Mitglieder der IG Metall gelten und dort wo es noch keine Tarifverträge gibt, unterstützen wir gerne« ergänzte Kolpin.

Du willst weitere Infos oder bei Dir gilt kein Tarifvertrag? Dann wende Dich an deine IG Metall: