IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/
19.01.2020, 07:01 Uhr

Neuigkeiten aus Oranienburg und Potsdam

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Mit neuer Strategie in die Tarifrunde!

  • 17.01.2020
  • Aktuelles

Die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben am 16. Januar in Berlin intensiv über die Forderungen der Tarifrunde 2020 beraten. Dabei machte Stefan Schaumburg, der neue IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, deutlich: „Ohne ein Ergebnis in der Angleichung der Arbeitszeit im Osten wird die Tarifrunde nicht beendet.“

mehr...

Abschied

Olivier Höbel verabschiedet sich nach 16 Jahren als Bezirksleiter

  • 15.01.2020
  • Aktuelles

Am 14. Januar legte Olivier Höbel nach 16 Jahren die Leitung des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen nieder. Mit einem Brief verabschiedet er sich von allen Kolleginnen und Kollegen im Bezirk.

mehr...

Neue Bezirksleitung für Berlin-Brandenburg-Sachsen

Wechsel in der Bezirksleitung: Stefan Schaumburg leitet den Bezirk bis zum 30. September, dann übernimmt Birgit Dietze

  • 14.01.2020
  • Aktuelles

Der Vorstand der IG Metall hat in seiner Sitzung am Dienstag die Leitung des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen neu geregelt. Stefan Schaumburg (58) wird zum kommissarischen Leiter des Bezirks ernannt. Er übernimmt ab 15. Januar bis zum 30. September 2020 kommissarisch die Aufgaben von Olivier Höbel (63). Olivier Höbel hat den Bezirk BBS seit 2004 geleitet und legt diese Funktion zum 14. Januar 2020 auf seinen persönlichen Wunsch aus Altersgründen nieder. Ab 1. Oktober wird Birgit Dietze (46), bislang Erste Bevollmächtigte der Geschäftsstelle Berlin, zur Leiterin des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen bestellt.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Vertrauensleute ducken sich nicht weg, auch wenn sie bei den Chefs in Ungnade fallen“

  • 13.01.2020
  • Aktuelles

Wegducken und Problemen aus dem Weg gehen? Das ist nichts für Nico Schönbeck. Er ist zwar „erst“ seit rund zweieinhalb Jahren Vertrauensmann bei ZF in Brandenburg an der Havel, aber in Sachen Engagement steht er den „alten Hasen“ in nichts nach. Der 46-Jährige ist Energieelektroniker und arbeitet seit 2002 bei ZF, seit kurzem in der Abteilung Instandhaltung. Im Interview erzählt er, was ihn antreibt und warum er auch 2020 bei der Vertrauensleutewahl kandidiert.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

"Vertrauensleute sind einfach näher dran"

  • 08.01.2020
  • Aktuelles

2020 finden die Vertrauensleutewahlen in den Betrieben statt. Bei Bombardier in Hennigsdorf haben die IG Metall-Mitglieder bereits im November 2019 Vertrauensleute aus ihren Reihen gewählt – zum ersten Mal! Auf die 23 „Neulinge“ warten vielfältige Herausforderungen in ihrem Betrieb, aber sie gehen diese mit großem Engagement an. Eine der neu gewählten Vertrauensfrauen ist Sabine Pesch, die sich seit zwei Jahren auch schon im Betriebsrat engagiert.

mehr...


Drucken Drucken