IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/
30.11.2021, 03:11 Uhr

Neuigkeiten aus Oranienburg und Potsdam

Senioren der IG Metall Oranienburg

Jahre der Pandemie

  • 29.11.2021
  • Aktuelles, AGA

Liebe Seniorinnen und Senioren des Arbeitskreises, Es nähert sich wieder das Verfallsdatum eines Jahres und wir blicken zurück auf unsere gewerkschaftliche Seniorenarbeit in den vielen Jahren, in denen wir nichts von einem Corona-Virus ahnen konnten.

mehr...

Coronaregeln im Betrieb

3G am Arbeitsplatz – wichtige Informationen für Beschäftigte

  • 26.11.2021
  • Aktuelles

Das neue Infektionsschutzgesetz mit Neuerungen auch für Beschäftigte ist am 24. November in Kraft getreten. Auch am Arbeitsplatz gilt seither die 3G-Regel. Das bedeutet für die Kolleginnen und Kollegen, dass sie ihren Betrieb nur dann betreten dürfen, wenn sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Was bedeutet das? Und wie wird das in den Betrieben umgesetzt?

mehr...

Bildung - Aktualisiert am 22. November 2021

Update: Digitales Bildungsprogramm der IG Metall

  • 22.11.2021
  • Aktuelles, Bildung

Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

mehr...

Neue Corona-Regelung

3G im Betrieb: Was ist zu beachten? Aktuelle Stunde des IG Metall-Bildungszentrums

  • 22.11.2021
  • Aktuelles

Die Inzidenzen steigen, ebenso die Hospitalisierungsrate – die Coronalage spitzt sich zu. Ab Mittwoch, 24. November, sind die Arbeitgeber verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die 3G-Regel konsequent umgesetzt wird. Das bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genese oder Getestete dürfen ihre Arbeitsstätte aufsuchen. Und: Ungeimpfte benötigen eine offizielle Testbescheinigung, ein unbeaufsichtigter Selbsttest in den eigenen vier Wänden reicht nicht mehr. Was bedeutet das? Antworten gibt es per Zoom in einer aktuellen Stunde des IG Metall-Bildungszentrums Berlin am Dienstag, 23. November, ab 18 Uhr.

mehr...

Fünfter Warnstreik im Zahnradwerk in Pritzwalk

Achtstündiger Warnstreik: Belegschaft erhöht den Druck um eine weitere Stufe

  • 18.11.2021
  • Aktuelles

Nicht im, sondern vor dem Zahnradwerk brannte am 18. November nach Einbruch der Dunkelheit noch Licht: Denn die Kolleginnen und Kollegen der Spätschicht wärmten sich um kurz vor 18 Uhr noch an einer Feuertonne auf dem Parkplatz vor dem Werk. Bereits seit 10 Uhr morgens hatte die Belegschaft im Zahnradwerk in Pritzwalk an diesem Tag erneut die Arbeit niedergelegt, um ihre Forderung zu untermauern, dass sich der Arbeitgeber endlich mit der IG Metall an den Verhandlungstisch setzt und mit ihr über einen Tarifvertrag verhandelt.

mehr...


Aktueller Hinweis

Um das Infektionsgeschehen möglichst gering zu halten, sind unsere Geschäftsstellen telefonisch sowie per Mail für euch erreichbar.

Oranienburg: 03302 - 50 57 20 oder Mail:oranienburgdon't want spam(at)igmetall.de
Potsdam: 0331 - 200 81 50 oder Mail: potsdamdon't want spam(at)igmetall.de

Innerhalb der Sprechzeiten sind wir auch persönlich für euch da, es gilt die 3G - Regel (geimpft, genesen oder getestet). Terminabsprachen nach Möglichkeit im Vorfeld telefonisch vornehmen.

Pinnwand

  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Respekt
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • Dabei sein! - Für die IG Metall begeistern!