IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/aktuelles/meldung/auf-zum-tarifauftakt-am-10-september-in-leipzig/
27.09.2022, 08:09 Uhr

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Auf zum Tarifauftakt am 10. September in Leipzig!

  • 30.08.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen startet am 10. September in Leipzig in die heiße Phase der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. Ab 9.30 Uhr treffen sich Metallerinnen und Metaller am Hauptbahnhof, um von dort um 10 Uhr geschlossen mit einem Demonstrationszug durch die Innenstadt zum Nikolaikirchhof zu ziehen.

Die Einladung zum Tarifauftakt in Leipzig - Foto: IG Metall

Neben anderen spricht dort auch der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann. Eine Live-Band sorgt für musikalische Unterhaltung und auch für das leibliche Wohl der Teilnehmenden ist vor Ort bestens gesorgt.

Die IG Metall kämpft in der Tarifrunde für ein deutliches monatliches Plus der Beschäftigten und Auszubildenden: acht Prozent mehr Geld. „Die Kolleginnen und Kollegen brauchen in der aktuellen Situation Entlastungen, auch mit Blick auf ihre 2023 nochmals steigenden Rechnungen“, sagte Jörg Hofmann. Zuletzt wurden die Entgelttabellen in der Metall- und Elektroindustrie 2018 angehoben. Für die IG Metall steht fest: Die Zeit der Einmalzahlungen, wie sie während der Tarifrunden in der Coronazeit üblich waren, ist vorbei. Jetzt müssen dauerhafte Einkommenssteigerungen  her, die mit der monatlichen Lohnzahlung auf dem Konto der Beschäftigten und Auszubildenden landen.

Schon jetzt ist klar: Ohne Druck werden sich die Arbeitgeber nicht bewegen. Einen ersten Vorgeschmack auf die Entschlossenheit der Kolleginnen und Kollegen, sich nicht billig abspeisen zu lassen, bekommen sie beim Tarifauftakt in Leipzig. Seid dabei!

Weitere Informationen zum bezirklichen Tarifauftakt erhaltet Ihr über eure Vertrauensleute und bei uns vor Ort.