IG Metall Oranienburg und Potsdam
https://www.igmetall-oranienburg-potsdam.de/jugend/
26.04.2019, 05:04 Uhr

Jugend

23. Jugendkonferenz

Angleichung der Arbeitszeit im Osten beschäftigt die Delegierten der Jugendkonferenz in Mannheim

  • 01.04.2019
  • Aktuelles, Jugend

Die IG Metall Jugend ist in Mannheim zur 23. Jugendkonferenz (JuKo) zusammengekommen. 14 junge Delegierte und 10 Gäste vertreten den IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen vom 27. bis zum 30. März beim Jugendparlament der IG Metall. Sie haben elf Anträge aus dem Bezirk und den Geschäftsstellen im Gepäck, die sie gemeinsam mit den Delegierten aus den anderen Bezirken diskutieren.

mehr...

Berufsschultour

Auszubildende über ihre Rechte informiert – IG Metall besuchte Oberstufenzentren

  • 22.05.2018
  • Aktuelles, Jugend, Vor Ort

Die IG Metall besuchte am 17. und 18. Mai gemeinsam mit der DGB-Jugend die Oberstufenzentren in Teltow und Rathenow. Neben den Workshops zu „Demokratie und Mitbestimmung im Arbeitsleben“ informierten sich die Auszubildenden am gewerkschaftlichen Infostand vor der Schule.

mehr...

Vorankündigung

Jugend 1 Seminar im Februar 2018

  • 08.12.2017
  • Aktuelles, Jugend, Bildung

"Situation und Interessen junger Arbeitnehmer/innen" so lautet der Titel eines Seminarangebots der IG Metall Oranienburg und Potsdam im kommenden Jahr. Allgemein bekannt ist dieses Seminar eher unter dem Titel "Jugend 1". In der Zeit vom 4. bis zum 9. Februar 2018 wird wieder ein Jugend 1 der Geschäftsstellen Oranienburg und Potsdam im IG Metall Bildungszentrum Berlin am Pichelssee stattfinden.

mehr...

Ortsjugendausschuss Oranienburg und Potsdam

Wochenendseminar Jugend - Tarifrunde im Fokus

  • 28.11.2017
  • Aktuelles, Vor Ort, Jugend, Bildung

Das Jahr 2017 schreitet mit großen Schritten dem Ende entgegen. 2018 ist zum Greifen nah und große Herausforderungen stehen bevor. Während das für viele Menschen besinnliche Stunden bedeutet, setzt sich unter anderem die Jugend nicht zur Ruhe.

mehr...

Metallhandwerk

Deutlich mehr drin! Auszubildende profitieren von neuem Tarifvertrag

  • 19.10.2017
  • Aktuelles, Handwerk, Metallhandwerk, Jugend

Seit 1. September gilt der neue Tarifvertrag für Auszubildende im Metallhandwerk. Danach erhält ein Auszubildender 630 Euro im ersten Ausbildungsjahr (650 Euro im zweiten, 720 Euro im dritten, 800 Euro im vierten Ausbildungsjahr). Dies gilt verbindlich für alle Mitglieder der IG Metall in den Betrieben, die in der Innung für Metall- und Kunststofftechnik organisiert sind.

mehr...


Drucken Drucken